Platzhalter

Stofflichkeit


... Kratzen von Bleistift auf Papier, pastose Farbschichten, sorgfältiges
Verwischen von Verläufen,
nasse Farbe, trockener Pinsel... Zeit...

Denken, Wahrnehmen, Wechselwirkung, Selbstauflösung, Vereinigung und wieder
Trennung –
Instinkt, Emotion, Handlung, die Gesetze der Materie... Leben...

Schauen – zeitlos...
  Jedes Kunstwerk verspricht uns Ewigkeit, doch jedes Staubkorn
kündet vom Vergehen.




Seit 2014 nähern sich meine traditionell gemalten meinen digitalen
Bildern – inhaltlich,
wie konzeptionell – an. Ich habe deshalb beschlossen, ihnen auf diesen Seiten mehr
Raum zu geben, auf dass sie blühen, wachsen und gedeihen...

Ergänzend dazu möchte ich auch meine Zeichnungen, die die Basis für die meisten
meiner Gemälde – ob digital oder Öl und Acryl darstellen – stärker als eigenständige Schöpfungen positionieren.





Kontakt

Sie haben Interesse an

meiner Kunst und möchten

gerne Werke von mir

erwerben oder ausstellen?


Tel. 0 62 06 / 9 51 33 81
oder per Email